Browsing Category

Efeu

6 In Allgemein/ Anleitung/ Bl√ľtenpaste/ Efeu/ tutorial/ Zuckerblumen

Efeu-Ranken

Mein erstes Monat als „Bloggerin“ geht dem Ende zu ūüôā

Aus diesem Anlass darf ich euch heute wieder mit einer Anleitung verwöhnen!

Wir brauchen:
Efeuausstecher (z.B. die von Caro)
Efeuveiner
Bl√ľtenpaste hell gr√ľn eingef√§rbt
Celbord (Rillenbord)
Ausroller
Balltool M 
Foampad
24g Draht dunkelgr√ľn
Floristenband
Zuckerkleber
Pulverfarben: dunkle Gr√ľnt√∂ne und Aubergine
Spiketool
Lebensmittellack

Bl√ľtenpaste auf dem Rillenbord ausrollen, abheben und wenden.

Efeubl√§tter ausstechen, Dr√§hte in ca. 10cm lange St√ľcke schneiden, eine Spitze in Kleber tauchen und in die Verdickung einf√ľhren (evtl. mit leichter Drehbewegung).

Das Blatt im Veiner platzieren und fest dr√ľcken, dann das Blatt auf das Fomapad legen und die Kanten mit dem Balltool ausd√ľnnen.

Das Blatt mittig leicht falten und zusammendr√ľcken – trocknen lassen.
Die leicht angetrockneten Bl√§tter an der Au√üenkante mit Pulverfarbe Aubergine akzentuieren und die Blattfl√§che mit Gr√ľnt√∂nen bepudern.

Die Blätter einzeln mit halbiertem Floristenband umwickeln, ca. 1 cm unter der Blattkante beginnen und dann das bereits gewicklete Floristenband hochschieben.
Die Bl√§tter einzeln √ľber Wasserdampf halten bis sie gl√§nzen (Achtung hei√ü!!!!), dann trocken lassen.

Die getrockneten Bl√§tter auf eine weiche Unterlage legen und mit der Spitze vom Spiketool (oder von einer Nadel) Blattadern „kratzen“. Die Bl√§tter danach mit Lebensmittellack bespr√ľhen.

Floristenband auf eine Spitze zusammendrehen und dann einen 24g Draht einbinden, nach ca. 5 cm das erste Efeublatt dazubinden.

Der Größe nach geordnet 4, 5 oder auch mehr Blätter zu einer Ranke binden, zum Schluss abwechselnd ein Blatt nach links und ein Blatt nach rechts biegen.

Gutes Gelingen!
S√ľ√üe Gr√ľ√üe
Marianne